Was wir tun

Das Ländle Magazin kombiniert mit einem Augenzwinkern das traditionelle Vorarlberg mit moderner Popkultur und berichtet von internationalen Trends. Es ist für Menschen, die sich trotz ländlichem Wohnort als Teil urbaner Lebenskultur sehen und deren Zeitgeist verinnerlicht haben.

Zusätzlich zu den klassischen Social Media-Plattformen ist das Magazin auch auf issuu.com und flipboard.com vertreten. Das wichtigste Medium ist  der grafisch mutig gestaltete Hundertseiter, er erscheint zwei Mal jährlich und ist kostenlos in ganz Vorarlberg erhältlich. Der eigene Blog laendlemagzin.com dient dabei als Knotenpunkt und behandelt Themen, die zu aktuell für den Printzyklus sind.

Das bewusst breit gewählte Themenspektrum passt sich fließend der Interessenvielfalt der Leser an. Außerdem bietet es jungen, arrivierten Textern und Autoren sowie Fotografen eine professionelle Publikationsplattform, während Newcomer aus der Musikszene das Ländle Magazin und den Blog als Publicity-Kanäle nutzen können.

Das Ländle Magazin ist ein unabhängiges Magazin und lebt von der Beteiligung vieler freier Mitarbeiter und Partner.