MovieLeaks – Die Kinonews im Juli

1 | Ryan Reynolds ist nicht mehr beim Highlander Remake dabei.

Somit habe ich jegliches Interesse am Film verloren. Das Projekt sollte am besten ganz einstampfen werden.

2 |  Robert Downey Jr. ist in Avengers 2 und 3 zu sehen, aber voraussichtlich nicht in Iron Man 4.

Finde ich gut, da Iron Man bei den Avengers fehlen würde und er zumindest in diesen Filmen nicht durch einen anderen Schauspieler ersetzt werden sollte. Iron Man 4 brauche ich nicht, der dritte Teil hat eigentlich das Ende einer Trilogie markiert.

3 | William Fichter ist Shredder in Teenage Mutant Ninja Turtles.

Er ist kein schlechter Schauspieler, aber passt für mich nicht in einen coolen Turtles Film. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der Film gut wird.

4 | Independence Day Forever ohne Will Smith.

Wenn Smith mal seinen Sohn zu Hause lässt, hätte ich ihn gern in diesem Film gesehen, aber Smith ist leider zu teuer. Auch bei diesem Projekt habe ich kein gutes Gefühl, was durch den Titel noch bestätigt wird. Braucht es hier wirklich eine Fortsetzung? Bill Pullman und Jeff Goldblum sind wieder dabei, die sind ja nicht so teuer.

5 | Taken 3 kommt.

Hab den Zweiten leider noch nicht gesehen. Ich seh zwar gerne, wie Liam Neeson Leute vermöbelt, aber ich bin kein Fan davon einen Film bis zum letzten auszulutschen, wie das heute nur zu gern gemacht wird. Ich würde ihn lieber in einer neuen Rolle sehen.

6 | Spiderman 3 für 2016 und Spiderman 4 für 2014 angekündigt. Angeblich bekommt es Spiderman mit den Sinister Six zu tun. Mary Jane wurde aus dem zweiten Teil herausgeschnitten.

Bei Comicverfilmungen sehe ich die hohe Anzahl von Fortsetzungen gelassener, da es einen Haufen Stories zu verfilmen gibt. Die Sinister Six sollen aus dem Lizard (der in Teil 1 vorkommt), Elektro (wird in Teil 2 von Jamie Foxx dargestellt), Rhino (wird in Teil 2 von Paul Giamatti verkörpert), Vulture, und dem Green Goblin bestehen. Über den letzten Bösewicht sind noch keine Gerüchte bekannt. Die Mitglieder der Sinister Six haben im Laufe der Zeit gewechselt.
Dass Mary Jane im Film fehlt, finde ich nicht schlimm, schließlich kommt sie im nächsten Teil vor. Zuerst sollte die Peter und Gwen Story ordentlich abschließen.

7 | Dwayne Johnson und Arnold Schwarzenegger in Terminator 5.

Brauche ich auch nicht unbedingt, aber Johnson gegen Schwarzenegger wäre schon cool.

8 | Arnold Schwarzenegger dreht Zombiefilm Maggie.

Maggie spielt während einer Zombieapokalypse. Schwarzenegger muss mit ansehen, wie sich seine Tochter langsam in einen Zombie verwandelt und er versucht, dies zu verhindern. Aus dem Film könnte man grundsätzlich schon etwas machen. Allerdings glaube ich nicht, dass Schwarzenegger das schauspielerisch drauf hat.

9 | Es kommt ein Captain PlanetFilm.

Das kann ich mir wirklich nur als absolute Komödie vorstellen. Ansonsten kann man den Umweltgedanken nicht rüberbringen ohne, dass es schräg klingt.

Kommentar verfassen