Höhle, Hüttle, Hüsle

Höhle, Hüttle, Hüsle

In Höhle, Hüttle, Hüsle wird die Geschichte Vorarlbergs aufs Korn genommen.Das Stück beginnt in der Zukunft und führt uns durch verschiedene Epochen. Von Hexenverbrennung über Columbus, Sissi, Türkenbesatzung, Schwedenkrieg, bis hin zur Steinzeit.

Dabei wird selbstverständlich immer im breitesten Dialekt gesprochen. Dialekt ist quasi ein eigener Charakter, der im Stück eine enorm wichtige Rolle spielt.

Im VOVO-Casting wurden drei Schauspieler gefunden, die nun hier ihren vermutlich bisher größten Auftritt haben. Sophia Immler, Markus Lins und Martin Weinzerl.
Und die Wahl der Jury hat sich gelohnt: alle drei spielen ausgezeichnet! Christoph Dingler und Heike Montiperle, die zusammen mit Stefan Vögel das Stück geschrieben hat, brauchen sich natürlich nicht vor ihren Kollegen zu verstecken.

Ein Stück, bei dem ich niemals den Gedanken hatte „jetzt künnt’s langsam fertig si“. Die gesamte Redaktion ist schlichtweg begeistert und wir können euch nur empfehlen, das Stück nicht zu versäumen.

 

Kommentar verfassen