Ländle Adventskalender: Tür 18

Adventskalender 2013: Badepralinen
Adventskalender 2013: Badepralinen
Selbstgemachte Badepralinen – gesehen bei My Dress Codes

Die Illustratorin Alessa Spang aus München veröffentlicht nicht nur auf ihrem Blog (Alessa Accessoires) regelmäßig tolle Beiträge, sondern schreibt auch für My Dress Codes. Die Themen sind vielfältig und reichen von aktuellen Modetrends, über Bastelanleitungen und Materialempfehlungen bis hin zu leckeren Rezepten. Auf ihrer Dawanda-Seite bietet Alessa außerdem handgefertigte Produkte mit Liebe zum Detail, die sich durch künstlerische Farb- und Formkompositionen, qualitativ hochwertige Verarbeitung und Originalität auszeichnen.  

Geschenksidee

Die Adventzeit soll ja eigentlich besinnlich sein. Oftmals ist es aber ein Drahtseilakt neben dem Keksebacken, den Geschenkebesorgungen und dem Alltagsstress auch noch Entspannungsphasen einzuplanen. Deshalb können viele erst nach dem 25. Dezember abschalten – wenn alle Bekannten aufgesucht wurden und das Büro noch Betriebsurlaub hat. Und genau für diese Zeit haben wir heute ein tolles Geschenk zum Selbermachen entdeckt: Badepralinen! Wer sich darauf einlässt, handgemachte Badespralinen zu machen, kann dabei gleich auf persönliche Geschmäcker eingehen: Kräuter für den Opa, Kaffeepulver für die große Schwester, Kokosöl für die Tante.

Die Anleitung findest du hier

Geeignet für:
Badewannenbesitzer


 Foto: my-dress-codes.de

Kommentar verfassen