MovieLeaks – März 2014

movieleaks_regular

 1 | Das Texas Chainsaw Massacre kehrt zurück.

Dieses Mal handelt es sich allerdings nicht um ein Remake. Das Original von 1974 wird restauriert und kommt wieder in die Kinos.

2 | Das Videospiel The Last of Us soll verfilmt werden.

Das Zombie-Endzeit-Survival-Horrorspiel wurde von Kritikern gelobt und eignet sich durch die Story und die Charaktere ideal für eine Verfilmung.

3 | Matrix 4-6?

Angeblich sollen die Wachowskis an drei weiteren Drehbüchern zur Matrix arbeiten. Diese Gerücht ist allerdings mit Vorsicht zu genießen. Generell hätten die Brüder es beim ersten Teil belassen sollen.

4 | Star Wars VII-Bösewicht gefunden.

Adam Driver spielt die Rolle des Hauptbösewichts. Über die Figur ist noch nicht viel bekannt, nur, dass sie im Stil von Darth Vader angelegt sei – was auch immer das heißen mag. Optisch könnte er einen guten Sith-Lord abgeben.

5 | Die Vögel Remake

Der Klassiker von Alfred Hitchcock wird neu verfilmt. Als Regisseur wurde der eher unbekannte Diederik Van Rooijen engagiert.

6 | David Fincher dreht ein Steve Jobs-Biopic

Nach dem Flop mit Ashton Kutcher, lässt man nun zwei Meister an das Thema ran. Zum einen ist Fincher ein großartiger Regisseur, zum zweiten schreibt Aaron Sorkin (Moneyball, The Newsroom) das Drehbuch. Beide arbeiteten schon gemeinsam an The Social Network.

7 | Jenseits von Eden Remake mit Jennifer Lawrence

In der Romanvorlage geht es um eine Familiensaga, die in der Mitte des 19. Jahrhundert spielt. Regie übernimmt Gary Ross, der schon mit Jennifer Lawrence bei Die Tribute von Panem zusammengearbeitet hat.

 

Kommentar verfassen