Welche Promis leben vegan?

vegan

Hollywood jagt nicht jedem Ernährungstrend hinterher – Hollywood macht die Trends! Megan Fox trinkt jeden Morgen einen Schluck Balsamico, Gisele Bündchen liebt Low-Fat-Leber-Burger und Halle Berry würzt ihr Popcorn mit fettfreiem Parmesan. Mittlerweile geht es auf den Tellern vieler Stars aber weniger verrückt, sondern sogar richtig vernünftig zu: Wir verraten euch, welche Promis vegan leben.

Natalie Portman

Beyoncé & Jay-Z

Alanis Morissette

Olivia Wilde

Eva Padberg

Alicia Silverstone

Lea Michele

Jared Leto

Apu Nahasapeemapetilon

Avril Lavigne

Pamela Anderson

Mike Tyson

Venus & Serena Williams

Auch diese Promis sind Veganer:

Sandra Oh (Grey’s Anatomy)
Michael Stipe (R.E.M.)
Toby Maguire
Joaquin Phoenix
Christoph Maria Herbst (Stromberg)
Ben Stiller
Russell Brand
Ellen DeGeneres
Bryan Adams
James Cameron
Prince
Michelle Pfeiffer
Bill Clinton
Brad Pitt
Moby

Kurzzeitige Veganer

Hugh Jackman ernährte sich vegan, um seine Muskeln für Wolverine gesund aufzubauen.

Anne Hathaway musste für ihre Rolle als Catwoman abnehmen und entschied sich für eine vegane Diät.

Thomas D: »Ich bin eigentlich Vegetarier. Ich würde gern der Idealisierung Veganer nachkommen, aber Fakt ist: Wenn ich das Haus verlasse, ist es sehr schwer, vegan zu leben. Ich bin viel am reisen und habe immer irgendwo noch eine Sahnesoße drüber, oder es ist ein Ei mit reingeschlagen. Deshalb verzichte ich auf diese ganz strikte Forderung. Solang da kein totes Tier drin ist, ist das für mich genug.«

 

Fotos: instagram

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Kommentar verfassen