Ausgeh-Tipp: Fiva im Spielboden – Tickets zu gewinnen!

Fiva MC im Spielboden

Mit Hits wie „Die Stadt gehört wieder mir“ und „Das Beste ist noch nicht vorbei“ begeistert Nina Stiller aka Fiva nicht nur Poetry Slam- und HipHop-Fans. Der Tausendsassa aus München beehrt am 19. September den Spielboden.

FIVA – Alles leuchtet Tour 2014 + Support: Average

Das Gute liegt so nah. Oder auch 3 Stunden und 56 Minuten entfernt. Das ist zumindest exakt die Distanz die Fiva in den letzten sechs Monaten unzählige Male zwischen München und ihrer Immer-wieder-mal-Heimat Wien zurückgelegt hat. Ihr fünftes Studioalbum entstand in Zusammenarbeit mit dem Wiener Musiker Trio Herbert PirkerStephan Kondert und Philipp Nykrin. Die klassische Schlagzeug/Bass/Piano-Besetzung der nach dem Ort ihres ersten Treffens benannten Herren Wallenstein, ist in die Produktion des neuen Albums eingeflossen – wiewohl es da auch jede Menge andere Klänge zu hören geben wird. Das Fundament der Instrumentals hat die tighte Groove-Einheit gemeinsam eingespielt, was in Kombination mit Fiva’s unbestreitbarem Improvisationstalent jetzt schon für ordentlich Vorfreude auf kommende Live-Shows sorgen sollte!

Textlich übt sich Fiva in der großen Kunst, die kleinen Momente zu beobachten. Vor allem das Schlachtfeld Alltag und seine Nebenschauplätze werden von Fiva in ihren Songs wortreich und pointiert berappt und besungen (Letzteres erledigen mitunter auch recht prominente Gäste – mehr wird noch nicht verraten). Mit Fiva’s jahrelangem Weggefährten Sebastian Schwarz aka DJ Radrum an den Turntables wird die Band komplettiert. Das Fazit fällt dabei vorsichtig optimistisch aus: „Das Beste“, meint Fiva in der im Mai erscheinenden ersten Single, „ist noch nicht vorbei“. Wort drauf!

Support: Average

Average ist einer der talentiertesten Rapper Österreichs. Das bestätigte ihm nicht nur die Wahl zum MC des Jahres durch das Message Magazin. Sondern auch die euphorische Begeisterung seines Publikums nach jeder Show. Mit seinem neusten Release AU Concept zusammen mit DJ Url, landete er zwei Top Ten Hits in den Radio FM4 Charts. Neben vielen Projekten mit heimischen Künstlern (z.B. mit Flip von Texta „Tuesday Classics“), arbeitet er auch mit Größen der französischen Hiphop Szene zusammen. Wir freuen uns, diesen jungen österreichischen Künstler mit auf unserer Tour zu haben.

Karten zu gewinnen

Wir verlosen 1x2 Tickets! Um sie zu ergattern hast du zwei Möglichkeiten: Entweder mailst du uns ein Katzenselfie oder du hinterlässt einen Zweizeiler zum Thema Sehnsucht als Kommentar. Auch auf Facebook. Teilnahmeschluss ist der 18. September um 19 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

 

Foto: Nina Stiller

 

Kommentar verfassen