Frühstücksteam goes ediths

Einsatzort: ediths in Bizau

Kirchdorf 46
6874 Bizau (AT)
+43 5514 2928 3
office@ediths.at
www.ediths.at

Ein regnerischer und kalter Samstagvormittag war der ideale Tag für einen weiteren Frühstücksteamausflug. Dieses Mal verschlug es uns in den Bregenzerwald, genauer gesagt nach Bizau. Das ediths Café befindet sich direkt am Straßenrand in einem hübschen Wälder Holzhaus.

Bereits beim Betreten des Lokals, über die kleine Holzveranda, hört man das ein oder andere „Oh!“ oder „Ah!“ im Inneren der ersten Etage. Wer das ediths bereits kennt, weiß es: Das ediths ist kein typisches Café. Im ersten Stock ist es ein wunderbares kleines Geschäft. Es gibt diverse Deko-Artikel, Geschirr, Textilien und vieles mehr. Dies setzt sich im zweiten Stock fort und man erblickt sofort wunderbare Lampen, Spiegel und weitere Dekorations- und Einrichtungsgegenstände. Es gibt unzählige Inspirationsideen für kreative Köpfe und tolle Möglichkeiten das Eigenheim aufzuhübschen.

Ebenfalls auf der zweiten Etage befindet sich das ediths Café. Etwas abseits und doch mitten im Verkaufsraum gibt es mehrere Sitzgelegenheiten und eine große Theke für die Bestellung diverser Köstlichkeiten. Bei schönem Wetter ist es sogar möglich, draußen auf dem Balkon zu sitzen und den Blick auf die Kanisfluh zu genießen.

Wir haben im Vorhinein reserviert und bekamen einen Platz an einer langen Tafel in der Mitte des Raums. Nach einer kurzen Wartezeit wurde dann unsere Bestellung aufgenommen. Unsere bestellten Getränke haben uns geschmacklich leider nicht so ganz überzeugt: Beim Karamell- und Vanille-Macchiato war zu viel Sirup drin und auch der Cappuccino war eher durchschnittlich. Das Glas Wasser, welches jeder zum Kaffee serviert bekam, wurde während des gesamten Frühstücks regelmäßig aufgefüllt.

Bei unserer Reservierung wurden wir gefragt, ob man für uns ein gemischtes Frühstück herrichten dürfe. Dieses bestand aus einer Käseplatte, einer Wurstplatte, Butter, zwei Marmeladesorten, Nutella und frisch aufgebackenen Mini-Brötchen. Wir haben uns zusätzlich alle noch ein weich gekochtes Ei bestellt, welches eine absolut perfekte Konsistenz hatte. Auch das restliche Frühstück war geschmacklich einwandfrei. Was wir ein allerdings bisschen vermissten, war die Vielfalt. Ein leckerer Aufstrich oder ein paar Obst- oder Gemüsestücke hätten das Frühstück optisch und geschmacklich noch aufgepeppt. Wenn man sich aber am Schluss den Preis für das Frühstück hört, kann man absolut gar nichts beanstanden und mit dem Preis-Leistungsverhältnis mehr als zufrieden sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach dem Frühstück lädt die angenehme Atmosphäre noch zum Durchbummeln und Bewundern ein, was natürlich auch wir gemacht haben. Wir fingen im zweiten Stock an, in dem es Kleidungsstücke der Marke NOA NOA gibt (Shop-In-Shop) und schlenderten gemütlich wieder hinunter in das Erdgeschoss.

Das ediths in Bizau ist ein idealer Kurztrip für Freundinnen, aber auch für die gesamte Familie geeignet. Wir können das Frühstück und auch das restliche Lädile auf jeden Fall weiterempfehlen.

Die ganze Bewertung nach Schulnotensytem findest du hier.

Unsere Bewertung

7 Früh-Shoppen as its best!

Gesamt

Kommentar verfassen