KFZ-Haftpflichtversicherung? What the …?

Harald Krassnitzer erklärt euch die KFZ-Haftpflichtversicherung und was der Unterschied zur Kasko-Versicherung ist.

Im Video zur Kfz-Versicherung erklärt das Werbeduo Harald Krassnitzer und Stefano Bernardin, wozu man eine Kfz-Versicherung benötigt und was sie leistet. ERGO hat mittlerweile acht Erklärvideos veröffentlicht und setzt damit die Strategie fort, Versicherungen einfacher und verständlicher zu machen.

Grundsätzlich ist für den Erhalt eines Kfz-Kennzeichens der Abschluss einer Kfz Haftpflichtversicherung Voraussetzung. Sie ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und sichert im Falle eines Unfalls sowohl den Geschädigten als auch den Verursacher ab. Die Haftpflichtversicherung übernimmt dabei die Kosten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie anderen mit Ihrem Fahrzeug zugefügt haben. Die Haftpflichtversicherung hilft dem Versicherungsnehmer aber auch bei der Abwehr von Ansprüchen, die ungerechtfertigt gegen ihn erhoben werden. Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beträgt aktuell 7 Millionen Euro. Während die Kfz-Haftpflichtversicherung zu Gunsten Dritter wirkt, nützt die nicht verpflichtende Kaskoversicherung dem Autobesitzer selbst. Sie deckt die Schäden am eigenen Fahrzeug.

Foto: Handout Red Pinapple Media

Kommentar verfassen